Initiative Südsudan | Kalenderarchiv

Kalenderarchiv

Seit 2003 veröffentlichen wir einen Südsudan-Kalender. Die ersten zwei Jahre waren wir unter dem Dach des Vereins der südsudanesischen Studenten (South Sudan Student's Association, SOSSA) ab 2005 ist Initiative Südsudan der herausgebende und verantwortliche Verein.

Jeder Kalender enthält Fotos aus dem Südsudan, hin und wieder aus Darfur oder anderen nordsudanesischen Regionenen, der Verein 'Initiative Südsudan e.V.' wird vorgestellt und meist gibt es einen längerem Hintergrundtext.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei
Initiative Südsudan e.V.; Postfach 2372; D-37013 Göttingen,
oder per E-Mail: post(at)suedsudan.de.
Wir schicken ihnen - soweit noch vorhanden - gerne auch einen Kalender aus den vergangenen Jahren gegen Porto-Erstattung und einer Spende von 3,00 Euro pro Stück zu.


Wandkalender 2009

Südsudan 2009 - Den Frieden wählen
Southern Sudan 2009 - Vote for peace

Deckblatt 2009
Bei Erscheinen des Kalenders war 2009 noch Wahljahr, wir schrieben an dieser Stelle damals deshalb: "Das Jahr 2009 ist Wahljahr. Die letzte Wahl fand 1986 statt, schon ohne Beteiligung Südsudans. 1989, stürzten das Militär mit Omarl al Bashir und die NIF, National Islamic Front, mit Hassan al Turabi an der Spitze, die Vorgängerregierung von Sadiq al Mahdi. Diese war die letzte - zumindest teilweise, vom nördlichen Landesteil - demokratisch gewählte Regierung. Seitdem fanden im Sudan nur noch Bestätigungstheater für die Diktatur statt, freundlicher ausgedrück, fanden seitdem keine Wahlen mehr statt, die demokratisch genannt werden können. Für 2009 war eine Wahl - wie es im Friedensabkommen von 2005 entschieden wurde - vorgesehen. Dieses bedeutsame Ereignis trägt der aktuelle Südsudan-Kalender im Titel." Inzwischen ist die Wahl verschoben ... auf 2010!

Themen sind zum Beispiel:
Stimmungen aus dem Südsudan, wie und was wird in 2009 gewählt, Pressefreiheit und Informationsbeschaffung, Kindheit in der Nachkriegszeit, und die Situation der rückkehrenden Binnenflüchtlinge. Außerdem werden die Aktivitäten einer Minenräumorganisation vorgestellt, ebenso wie die Schulpartnerschaft der Göttinger Voigt-Realschule mit der Juba Day Secondary School.
Einen Link dazu gibt es hier: Voigt-Realschule Göttingen.  


Wandkalender 2008

Südsudan 2008 - Den Frieden gewinnen
Southern Sudan 2008 - Winning Peace

Deckblatt 2008
Der Südsudan-Kalender 2008 enthält viele farbige Fotos, aktuelle Inhalte und Hintergrundinformationen zur Situation in Südsudan. Themen sind:
Gute Nachrichten aus dem Südsudan, die schwierige Umsetzung des Friedensabkommens, Selbstbestimmung für Abyei, über das Abenteuer Rückkehr, die Lebensadern nach Südsudan, Frauen und Kinder im Südsudan, Hintergründe zu Darfur sowie einen Artikel über Leishmaniose, und die Rückkehr der Elefanten in den Südsudan. Der Verein 'Initiative Südsudan e.V.' wird vorgestellt, und einleitende Texte informieren über die historischen Hintergründe der Kriege und des neuen Friedens im Südsudan.

Hier noch Impressionen aus den Monaten März und Juli:
März 2008
Juli 2008








Wandkalender 2007

Südsudan 2007 - Dem Frieden verprlichtet
Southern Sudan 2008 - Devoted to Peace

Deckblatt 2007
Juni 2007
August 2007
Oktober 2007
hoxel