Einsatz für marginalisierte Menschen im Sudan

1. Ideell unterstützen:

Wir freuen uns über Unterstützung, mehr Öffentlichkeit zu den Problemen und den Hoffnungen auf Lösungen im Sudan herzustellen. Wenn Sie, etwa als Journalist, Zugang haben zu Organen und Veröffentlichungen, würden wir uns freuen, wenn Sie das Thema aufgreifen, um die Bevölkerung hierzulande aktuell und umfassend zu informieren. Einige Hintergründe zur gegenwärtigen Situation finden Sie hier auf dieser Webseite. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche.

2. Materiell unterstützen:

Wir sammeln weiterhin gebrauchte Rechner für unser Computerprojekt. Auch gut erhaltene Maschinen, Werkzeuge und Fahrzeuge können wir nach Südsudan vermitteln. Wenn Sie Computer mit Zubehör oder andere Geräte abzugeben haben, kontaktieren Sie uns bitte.

3. Finanziell unterstützen:

Desweiteren benötigen wir dringend weitere Geldspenden, um unser Projekt bei den laufenden Kosten in der Startphase unterstützen zu können. Wir freuen uns außerdem über jegliche Unterstützung des Friedensprozesses und des friedlichen Wiederaufbaus in Südsudan bzw. in allen Gegenden mit marginalisierter Bevölkerung.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich zur Unterstützung unserer Arbeit durch eine Spende entscheiden.

Vielen Dank für Ihr Engagement.

Kontonummer: 103 693 900
Bankleitzahl: 260 900 50
Volksbank Göttingen


Onlinespende über Einzugsermächtigung

Auch möglich ist dieser Weg, wenn Sie uns regelmäßig unterstützen möchten. Die Angabe Ihrer E-Mail oder Telefonnummer ist optional, ermöglicht jedoch eine schnelle und günstige Möglichkeit bei Rückfragen. Im Feld Bemerkungen können Sie uns Anregungen, Wünsche und Ideen mitteilen, auf die wir gern eingehen wollen.

Einzugsermächtigung:

Hiermit ermächtige ich Initiative Südsudan e.V. einmalig oder regelmäßig bis auf Widerruf, den unten angegebenen Betrag von meinem Konto im Lastschriftverfahren einzuziehen. Für den Widerruf genügt eine einfache, formlose Benachrichtigung an post@suedsudan.de. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar, Spendenbestätigungen werden jeweils bis spätestens Anfang des Folgejahres verschickt.

Spendenformular:

Spende: monatlich
einmalig
Betrag in EUR:

Vorname:
Nachname:
Straße:
PLZ/Wohnort:

Kontoinhaber:
Bank:
Bankleitzahl:
Kontonummer:

Telefon:
Email:
Bemerkungen:
hoxel